Vereins-Info

Absage der Turnschau und kein Turnunterricht

Vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Epidemie hat sich der TSV Kandern Abteilung Turnen dazu entschlossen, die geplante Turnschau am 29.03.2020 in der Turnhalle der August Macke Schule abzusagen. Die Gesundheit unserer Teilnehmer, Übungsleiter und Zuschauer stand bei der Risikobewertung an erster Stelle. Wir planen die Turnschau im Herbst nachzuholen.

In diesem Zusammenhang teilen wir auch mit, dass ab sofort kein Turnunterricht mehr stattfindet, so lange die Schulen geschlossen sind (voraussichtlich bis 19. April).

 

Die Abteilung Turnen des TSV Kandern bietet seit mehr als 170 Jahren Jung und Alt ein vielfältiges Sportangebot.
Aktuell zählt die Abteilung über 500 Mitglieder, die von 16 Übungsleitern angeleitet werden. Die Aktivitäten umfassen Angebote vom Kleinkind bis zu den Senioren in den Bereichen Turnen, Leichtathletik und Volleyball.
In unregelmäßigen Abständen werden von und für die Mitgliedern auch Termine zum Wandern und Kegeln initiiert. Im Frühjahr finden die internen Vereinsmeisterschaften im Geräteturnen und im Sommer die offenen Leichtathletik-Stadtmeisterschaften mit Geländeläufen statt. Außerdem präsentiert sich der Verein jährlich im Wechsel mit einer Turnschau bzw. einem Familiensporttag, an dem alle mitmachen können.
Wir wollen auf dieser Homepage einerseits Informationen für unsere Mitglieder bereitstellen, andererseits auch darüber informieren, was wir für Angebote haben und Sie als Neumitglied gewinnen.

 

Sportliche Grüße
Ihr TSV Kandern 1844 Abt. Turnen ...

Im Verein ist Sport am Schönsten!

Tags: