Vereins-Info

Keine Aktivitäten bis nach den Sommerferien 2020 

Vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Epidemie hat sich der Vorstand des TSV Kandern Abteilung Turnen dazu entschlossen, bis nach den Sommerferien auf alle Übungsstunden, Wettkämpfe und Veranstaltungen zu verzichten. Damit wird der Waldlauf und die Stadmeisterschaften Leichtathletik nicht zu den geplanten Terminen stattfinden. Die Turnabteilung hat auch die Vorbereitungen rund um das diesjährige Budenfest eingestellt.

Derzeit hoffen wir auf einen Neustart der Aktivitäten für den 14. September, abhängig von den aktuellen Entwicklungen. Bitte beachten Sie unsere Pressemitteilungen.

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen in den Gruppen und wünschen allen eine gute Zeit.

Die Abteilung Turnen des TSV Kandern bietet seit mehr als 170 Jahren Jung und Alt ein vielfältiges Sportangebot.
Aktuell zählt die Abteilung über 500 Mitglieder, die von 16 Übungsleitern angeleitet werden. Die Aktivitäten umfassen Angebote vom Kleinkind bis zu den Senioren in den Bereichen Turnen, Leichtathletik und Volleyball.
In unregelmäßigen Abständen werden von und für die Mitgliedern auch Termine zum Wandern und Kegeln initiiert. Im Frühjahr finden die internen Vereinsmeisterschaften im Geräteturnen und im Sommer die offenen Leichtathletik-Stadtmeisterschaften mit Geländeläufen statt. Außerdem präsentiert sich der Verein jährlich im Wechsel mit einer Turnschau bzw. einem Familiensporttag, an dem alle mitmachen können.
Wir wollen auf dieser Homepage einerseits Informationen für unsere Mitglieder bereitstellen, andererseits auch darüber informieren, was wir für Angebote haben und Sie als Neumitglied gewinnen.

 

Sportliche Grüße
Ihr TSV Kandern 1844 Abt. Turnen ...

Im Verein ist Sport am Schönsten!

Tags: